Identifizierung Web: Lassen Sie sich Ihren Browser-Fingerabdruck anzeigen

04. Februar 2010
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Auf der englischsprachigen Internetseite Panopticlick.eff.org klärt die Electronic Frontier Foundation (EFF) über Tracking-Methoden im Internet auf.

Über einen Klick auf "Test Me" testen Sie, wie einmalig die Konfiguration Ihrer System-Einstellungen ist, die sich aus dem Internet auslesen lassen. Dabei wird anhand von Informationen wie Bildschirmauflösung, Zeitzone und installierten Schriftarten ein möglichst eindeutiger Fingerabdruck Ihres Browsers erstellt.

Oben auf der Seite sehen Sie nach dem Test z.B. durch den Satz "... only one in 281,329 browsers have the same fingerprint as yours.", dass der Fingerabdruck Ihres Browsers nur auf einen von 281.329 Browsern zutrifft und somit für Betreiber von Web-Seiten ziemlich eindeutig erkennbar ist.

Auf Internetseiten werden derartige Techniken verwendet, um wiederkehrende Besucher möglichst eindeutig zu identifizieren. Das klappt mithilfe des Browser-Fingerabdrucks auch dann, wenn z.B. Cookies blockiert werden oder wenn Sie einen Proxy-Dienst für die Anonymisierung verwenden.

Sie schützen sich vor dem Auslesen der Daten, die für die Berechnung des Fingerabdrucks verwendet werden, beispielsweise durch das gezielte Abschalten von JavaScript (z.B. per NoScript im Browser Firefox).

Mittlerweile ist sogar geplant, dass zukünftig per JavaScript auch Hardware-Informationen ausgelesen werden können. Damit wäre die Identifizierung bestimmter Rechner noch besser möglich.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"