Kostenloser und professioneller Virenscanner von Avira

24. Juni 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Eine Virenattacke ist der Albtraum für jeden PC-Anwender. Im schlimmsten Fall macht sie Ihr System völlig unbrauchbar und Sie müssen Windows neu installieren. Damit es gar nicht erst dazu kommt, schützen Sie Ihren Computer mit dem kostenlosen AntiVir 10 Personal.

Im Bild sehen Sie die Benutzeroberfläche von Avira AntiVir Personal, über das Sie das System nach Viren scannen können.

Aktivieren Sie den Scan

Wenn Sie auf der Suche nach einem professionellen und auch noch kostenlosen Virenscanner für Privatanwender sind, verwenden Sie am besten Avira AntiVir Personal. Damit stehen Ihnen zwei Sicherheits-Funktionen zur Verfügung: Während der integrierte Echtzeit-Scanner laufend Ihr System überwacht, können Sie zusätzlich mit dem Dateiprüfer einzelne Downloads, komplette Ordner oder die ganze Festplatte von Hand nach Schädlingen durchsuchen.

Den kostenlosen Download finden Sie unter Avira AntiVir Personal
Avira AntiVir Personal bietet Ihnen folgende Funktionen:

  • Control Center zur Überwachung, Administration und Steuerung des gesamten Programms.
    Zentrale Konfiguration mit benutzerfreundlicher Standard- und Expertenkonfiguration und kontextsensitiver Hilfe.
  • Scanner (On-Demand Scan) mit profilgesteuerter und konfigurierbarer Suche nach allen bekannten Typen von Viren und Malware.
  • Guard (On-Access Scan) zur ständigen Überwachung  sämtlicher Dateizugriffe.
  • Integriertes Quarantäne-Management zur Isolation und Behandlung verdächtiger Dateien.
  • Rootkit-Schutz zum Auffinden von Malware, die versteckt im System des Rechners installiert wurde.
  • Direkter Zugriff auf detaillierte Informationen zu gefundenen Viren und Malware über das Internet.
  • Einfaches und schnelles Update des Programms, der Virendefinitionen (VDF).
  • Integrierter Planer zur Planung von einmaligen oder wiederkehrenden Aufgaben wie Updates oder Prüfläufen.

Checken Sie das System auf Virenbefall

AntiVir prüft zwar ständig den Arbeitsspeicher – und verhindert so, dass ein Virus aktiv werden kann – die Jagd auf einen Virus auf Ihrer Festplatte starten Sie jedoch von Hand:

So gehen Sie auf Viren-Jagd:

  1. Öffnen Sie das Hauptprogramm von AntiVir 10 Personal mit einem Doppelklick auf das Regenschirm-Symbol im Systemfeld oder aus dem Desktop. 
  2. Klicken Sie auf LOKALER SCHUTZ und dann auf PRÜFEN.
  3. Wählen Sie den Speicherbereich, den Sie prüfen möchten, beispielsweise LOKALE FESTPLATTEN.
  4. Klicken Sie auf das LUPEN-Symbol, um die Prüfung zu starten.
  5. Die Virenjagd beginnt. Das kann bei einem umfangreichen Datenbestand etwa eine Stunde dauern.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"