Lycos löscht Ihre Daten nach dem 15.02.

26. Januar 2009
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Wenn Sie bei Lycos angemeldet sind, sollten Sie Ihre Daten, z.B. E-Mails oder Inhalte Ihrer Internetseite, umgehend sichern.

Betroffen davon sind neben den E-Mail-Konten und den Tripod-Homepages auch die anderen Lycos-Dienste. Lycos hat nämlich unter anderem angekündigt, den E-Mail-Dienst ab dem 15.02. zu schließen. Einen neuen Zugang zu Diensten von Lycos zu registrieren, z.B. den Newsletter zu abonnieren oder einen neuen Benutzer für das Forum anzulegen, ist bereits jetzt nicht mehr möglich.

Ihre Daten werden nach der Schließung der Angebote nach aussagen von Lycos "[…] unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben gelöscht." und sind für Sie somit verloren, wenn Sie keine Sicherung besitzen. Voraussichtlich wird Lycos Europe vollständig aufgelöst.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"