Microsofts Internet Explorer 9 warnt Sie vor gefährlichen Downloads

24. Mai 2011
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Microsoft hat eine Untersuchung der Ergebnisse von SmartScreen-Filterungen der letzten zwei Jahre veröffentlicht.

Der SmartScreen-Filter warnt Sie beim Surfen mit Internet Explorer 7, 8 und 9 vor gefährlichen Seiten und Downloads im Internet. Basierend auf den Daten, die bei diesen Prüfungen bei Microsoft gesammelt werden, hat das Unternehmen nun Auswertungen veröffentlicht.

Demnach ist einer von 14 Downloads im Internet schädlich. Laut Microsoft folgen jedoch 95 % der Nutzer mit Internet Explorer 9 (IE9) den Warnungen der neuen Download-Reputation und führen heruntergeladene Programme beim Auftauchen einer Warnung nicht aus. Falls Sie einen Download trotz Warnung des IE9 ausführen, liegt das Risiko einer Malware-Infektion laut der Auswertung bei 25 bis 70 %.

Tatsächlich verbessert der Internet Explorer 9 den Schutz gegenüber seinen Vorgängern, die mehr auf die Abwehr von Phishing und gefährlichen Websites als auf die Erkennung von schädlichen Downloads ausgerichtet waren.

Durch die neuen Analysen der Download-Reputation im Internet Explorer 9 werden Sie nicht mehr bei jedem Download einer ausführbaren Datei vor einer potenziellen Gefahr gewarnt. Einen Hinweis erhalten Sie nur noch, wenn tatsächlich der Verdacht besteht, dass es sich um ein Schadprogramm handeln könnte. Laut Microsoft erhalten Sie dadurch bei 90 % der Downloads keine Warnmeldung mehr. Die Warnmeldungen werden demnach so weit reduziert, dass ein durchschnittlicher Nutzer nur noch zwei Warnmeldungen im Jahr erhält.

Wenn Sie den Internet Explorer zum Surfen verwenden, sollten Sie möglichst auf den Internet Explorer 9 wechseln. Neben der gezielten Erkennung von schädlichen Downloads hat Microsoft auch weitere Sicherheitsfunktionen im aktuellen Browser verbessert.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"