Neue Internetseite informiert über Internetkriminalität rund um die Fußball-WM

15. Februar 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Bald ist es soweit: Am 11. Juni startet in Südafrika die Fußball-WM. Symantec zeigt Internetkriminellen, Spamern und Co. schon vor Anpfiff der Spiele die rote Karte.

Damit Fans des runden Leders keine bösen Internetfouls erleben, hat der Sicherheitsexperte eine neue Webseite gestartet. Unter www.2010netthreat.com erhalten Fußballbegeisterte und Last-Minute-Ticketjäger Informationen, Kommentare, Sicherheitstipps und nützliche Links zum Thema FIFA World Cup.

Die Fußball-Weltmeisterschaft begeistert nicht nur über eine Milliarde Fans rund um den Globus. "Das Turnier zieht auch viele Cyberkriminelle an", warnt Alexander Peters, Client Services Manager bei Symantec Hosted Services. Der Sicherheitsspezialist führt aus: "Aus Erfahrung wissen wir: Jede große Sportveranstaltung führt zugleich zu einem Anstieg verschiedenster Webbedrohungen. Während der Olympischen Sommerspiele in Peking 2008 wuchs beispielsweise die Anzahl an Phishing-Attacken um 66 Prozent." Zudem dürfe ein weiterer erschwerender Aspekt beim WM-Turnier nicht außer Acht gelassen werden: "Im Juli 2009 wurden in Südafrika zwei neue Unterseekabel in Betrieb genommen - das wirkt sich auf die Internetsicherheit aus." In der Vergangenheit hat in Ländern, in denen Bandbreite erhöht wurde, auch das Ausmaß krimineller Online-Aktivitäten deutlich zugenommen.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"