Neuer „Unfollowed You“-Angriff auf Twitter-Nutzer

28. Dezember 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Eine neue Variante der bekannten „see who unfollowed you“-Betrugstechnik kursiert auf Twitter. Trend Micro warnt vor betrügerischen Tweets zu angeblicher Twitter-Funktion

Im Bild sehen Sie die Internetseite des deutschen Trend Micro-Blog und Infos zum „Unfollowed You“-Angriff auf Twitter-Nutzer.

Auf dem deutschen Trend Micro-Blog finden Sie weitere Infos zu dieser Bedrohung

Leider ist es nicht das erste Mal: Zurzeit machen wieder betrügerische Tweets die Runde, um die Anwender auf eine Seite mit einem Followers Monitor zu locken. Dadurch könnten die Empfänger feststellen, ob sie Follower verloren hätten, behaupten die vermeintlichen Absender.

So entfernen Sie die Zugriffsberechtigung

Eigentlich eine sehr nützliche Funktion, möchte man meinen. Das Problem ist nur: Sie existiert nicht, die Tweets sind ein Betrugsversuch. Wer auf den darin angegebenen Link klickt, gelangt zu einer Seite mit einer betrügerischen Anwendung. Diese verlangt von den Anwendern, ihr die Nutzungsrechte des jeweiligen Twitter-Kontos einzuräumen. Die Betrüger hinter den Tweets können dadurch sämtliche Tweets mitlesen, eigene veröffentlichen, das Profil des Kontoinhabers verändern oder den Account gleich ganz übernehmen.

Wer aus Versehen auf den Link klickt und sich dadurch das bösartige Programm einfängt, kann den Schaden jedoch begrenzen. Unter der Registerkarte APPLIKATIONEN in den Kontoeinstellungen lässt sich die Zugriffsberechtigung nachträglich wieder entfernen.

Weitere Informationen zu dieser Bedrohung sind auf dem deutschen Trend Micro-Blog erhältlich.

Quelle: Trend Micro

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"