o2.de: Neue DE-Domains könnten Phishing erleichtern

22. Oktober 2009
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Ab dem 23.10 um 9 Uhr morgens können Sie neue Domains registrieren.

Erlaubt sind dann auch einstellige und zweistellige Domains sowie Ziffern-Domains und zahlreiche andere bisher gesperrte Domains. Möglich werden dadurch Domains wie "a.de", "cux.de" (bisher als Stadt-Abkürzung gesperrt), "123.de" sowie "com.de", "mil.de" oder "gov.de".

Es ist allerdings zu befürchten, dass durch diese Änderung auch wieder neue Phishing-Angriffe ins Haus stehen. Angreifer könnten die Ähnlichkeit von Zahlen und Buchstaben ausnutzen oder aber mit Domains wie "o2.de" die Seiten von namhaften Anbietern vortäuschen.

Ob die Betrüger bei dem stattfindenden Ansturm eine Chance auf die Domains haben, ist aber fraglich. Bei Konflikten mit Marken oder anderen geschützten Namen dürften die außerdem selbst bei einem Erfolg die Domains schnell wieder verlieren.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"