Schützen Sie sich umgehend: Exploit-Code für DNS-Angriff veröffentlicht

24. Juli 2008
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Der erste Exploit-Code nutzt die von Dan Kaminsky entdeckte DNS-Sicherheitslücke innerhalb von Minuten erfolgreich aus.

Jetzt ist das passiert, was alle Sicherheitsexperten befürchtet haben: Nachdem bereits eine Anleitung für die von Dan Kaminsky aufgedeckte DNS-Sicherheitslücke frühzeitig veröffentlicht wurde, schwirrt nun ein Exploit-Code im Internet herum. Dieses Exploit setzt den Angriff konkret um und ermöglicht es vor allem Script-Kiddis, einen Angriff einfach durchzuführen.

Binnen Minuten können Angreifer falsche DNS-Einträge auf ungepatchten DNS-Servern hinterlegt. Die Angreifer leiten so Ihren Datenverkehr im Internet unbemerkt um und fangen Informationen ab oder starten gezielte Phishingattacken.

Spielen Sie daher unbedingt die Updates der Hersteller ein.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"