Sicher surfen mit speziellem Browser

20. Oktober 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Immer wieder wabern Schreckensmeldungen von Vireninfektionen und Trojanern durchs Internet – dementsprechend verunsichert sind viele Anwender: Kann ich meinem Browser überhaupt trauen?

Die Antwort auf diese Frage lautet in der Regel „Ja, definitiv“ – doch ganz sicher gehen Sie mit dem kostenlosen Browser „BitBox“.

BitBox wird vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlen und entspricht einem herkömmlichen Browser. Sie müssen sich also bei der Bedienung nicht umgewöhnen. Das Besondere von BitBox sind nämlich nicht seine Funktionen, sondern das generelle Prinzip:

BitBox wird in einer virtuellen Maschine ausgeführt – so wird lediglich diese virtuelle Maschine im Fall der Fälle infiziert. Auf Ihr eigentliches System kann der digitale Schädling hingegen nicht überspringen. Sobald Sie BitBox schließen, wird auch die virtuelle Maschine geschlossen. Alle Angriffe gehen deshalb ins Leere.

Das ist auch der Grund, warum der Download von BitBox so riesig ausfällt: Rund 770 Megabyte müssen Sie herunterladen, denn die virtuelle Maschine ist umfangreich.

Download von BitBox: http://www.sirrix.de/content/pages/BitBox.htm

Hinweis: Die Nutzung von BitBox ist natürlich kein Freifahrtschein, um auf potenziell gefährlichen und virenverseuchten Seiten zu surfen. Denn auch mit BitBox können Sie sich einen Virus einfangen, der aber eben nur die virtuelle Maschine befällt. Falls Sie aber einem digitalen Schädling in die Hände fallen und dann eine gefälschte Onlinebanking-Seite aufrufen, könnten Sie Cyber-Betrügern trotzdem zum Opfer fallen.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"