So überprüfen Sie, ob Dateien manipuliert wurden

09. Juli 2012

Standardmäßig bieten weder Windows 8 noch Windows 7 oder Windows Vista eine Möglichkeit, die Integrität von Dateien mit Bordmitteln zu überprüfen. Sie müssen deshalb auf eine externe Anwendung wie das kostenlose "HashMyFiles" zurückgreifen:

HashMyFiles überprüft den Hash-Wert von Dateien - dabei handelt es sich um einen einmaligen Wert, der absolut eindeutig ist. Diese Prüfsumme dient dazu, bei beliebigen Dateien zu überprüfen, ob sie vollständig übertragen oder manipuliert wurden. Falls der Hash-Wert nicht übereinstimmt, handelt es sich auf jeden Fall nicht um die unversehrte Datei - ganz gleich, was der Dateiname und andere Infos auch sagen.

Dazu starten Sie HashMyFiles und ziehen anschließend die gewünschte Datei mit gedrückter Maustaste in das Programmfenster von HashMyFiles. Alternativ dazu können Sie auch festlegen, dass der Hash-Wert per Kontextmenü geprüft werden kann. Dazu müssen Sie jedoch zunächst in HashMyFiles auf „Optionen“ klicken und „Im Explorer-Kontextmenü aufführen“ aktivieren.

Dann genügt künftig ein Rechtsklick und mit dem Befehl „HashMyFiles“ wird der Hash-Wert dieser Datei angezeigt.

Den Hash-Wert von Downloads finden Sie in der Regel als zusätzliche Angabe auf großen Download-Plattformen. Außerdem können Sie den Hash-Wert von eigenen Dateien mit dem Tool ermitteln und als zusätzliche Sicherheit beim Übertragen dieser Dateien angeben.

Mit HashMyFiles können Sie den Hash-Wert von Dateien unter Windows 7, Vista und XP prüfen.

Download von HashMyFiles: http://www.nirsoft.net/utils/hash_my_files.html

Hinweis: Die deutschsprachige Sprachdatei von HashMyFiles können Sie hier herunterladen: http://www.nirsoft.net/utils/trans/hashmyfiles_german1.zip

Entpacken Sie die ZIP-Datei in dasselbe Verzeichnis wie HashMyFiles, um das Tool auch in deutscher Sprache nutzen zu können

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"