Veraltete Internet-Browser gefährden das System

15. November 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Rund ein Viertel der Nutzer verwendet veraltete Internet-Browser.

Der Großteil aller aktuellen Cyberangriffe kommt aus dem Internet und missbraucht Schwachstellen oder veraltete Plug-Ins in Internet-Browsern. Daher sollten Anwender ihren Web-Browser mit den jüngsten Sicherheits-Patches und den neuesten Schutzfunktionen aktuell halten.

Neueste Analyse zeigt ein alarmierendes Bild

Kaspersky Lab hat das Browser-Nutzungsverhalten seiner weltweit Millionen Kunden analysiert und folgende Entdeckungen gemacht:

  • Fast ein Viertel der Nutzer arbeitet mit veralteten Internet Browsern, die große Lücken in der Online-Sicherheit verursachen. 14,5 Prozent verwenden die Vorgänger-Version ihres Browsers und 8,5 Prozent nutzen sogar noch ältere Versionen.
  • Wird eine neue Browser-Version veröffentlicht, dauert es bei den meisten Anwendern über einen Monat bis sie die Aktualisierung durchführen. Cyberkriminelle können so innerhalb von wenigen Stunden die bekannten Schwachstellen des Browsers ausnutzen.

Es gibt also Millionen potenziell angreifbare Geräte mit veralteten Browsern, die ständig durch neue und bekannte Web-Bedrohungen angegriffen werden. Installieren Sie deshalb immer die neueste Version und laden Sie sich die Sicherheits-Updates herunter.

Übrigens: Der Internet Explorer ist der beliebteste Browser (37,8 Prozent der Nutzer), dicht gefolgt von Google Chrome (36,5 Prozent). Firefox ist auf dem dritten Platz mit 19,5 Prozent.

Quelle: Kaspersky-Lab

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"