Virenschutz von Avira in der neuen Version 2012

13. Oktober 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

IT-Sicherheitsexperte Avira veröffentlicht seine Antiviren Software in der Version 2012.

Im Bild sehen Sie die Internetseite von Avira und die Download-Möglichkeit für den Virenschutz.

Virenschutz von Avira in der neuen Version 2012

Seit kurzem ist der Virenschutz von Avira in der neuen Version 2012 erhältlich – natürlich auch für das Freeware-Produkt. Die Version 2012 der Antiviren Software von Avira wartet mit einer moderneren Oberfläche und einer übersichtlichen, nach Funktionen gruppierten Menüführung auf.

Für erhöhten Komfort sorgt zudem die optimierte Installation mit nur zwei Klicks. Mögliche Konflikte mit bestehender Software auf dem Rechner werden während der Installation automatisch behoben.

Die wichtigsten neuen Funktionen auf einen Blick

Neben technischen Neuerungen für eine verbesserte Malware-Erkennung und damit erhöhten Virenschutz wartet die Version 2012 außerdem mit folgenden Verbesserungen auf:

  • Mehr Anwenderfreundlichkeit dank neuer Benutzeroberfläche und intuitiver Bedienung
  • Vereinfachter Installationsprozess
  • Erkennen / Entfernen potenziell inkompatibler Programme bei der Installation
  • Erhöhte Sicherheit durch optimierte Voreinstellungen für jeden Anwender
  • Live Customer Support via Internet bzw. Team Viewer (nur für Premium Versionen)

Dabei erkennt die neueste Version Schadsoftware prompt und zuverlässig und schützt Nutzer vor Viren, Würmern, Rootkits, Botnetzen, Identitätsbetrug sowie anderen Bedrohungen aus dem Internet. Besonders hilfreich: Der FIX-Button beseitigt mit einem einzigen Klick Schädlinge jeder Art und rundet damit das intuitiv zu bedienende Sicherheitspaket ab.

Alle Bestandteile der Avira Sicherheitslösung sind in Version 2012 noch sicherer, um gegen Malware-Angriffe speziell auf Antivirensoftware besser gewappnet zu sein. Im Zuge dessen kann die neue Antivirenlösung ohne viele Registry-Schlüssel benutzt werden, hält Programmabbrüchen und der Beseitigung von Komponenten besser stand und integriert zahlreiche weitere Maßnahmen zur Bekämpfung von Schadsoftware.

Zu guter Letzt erkennen und entfernen alle neuen Versionen potenziell inkompatible Programme auf dem Computer des Nutzers, da zwei parallel laufende Sicherheitslösungen sich negativ auf die Stabilität des PCs und die Performance der neu aufgespielten Software auswirken können. Dabei kann der Anwender jedoch selbst bestimmen, welche bereits installierten Programme anderer Anbieter auf dem Rechner verbleiben sollen.

Den Virenschutz von Avira in der neuen Version 2012 finden Sie hier.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"