Was sind die beliebtesten Fehler beim Erzeugen eines Passworts?

11. Oktober 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Viele Anwender sind mit den Gedanken in ihrem unmittelbaren Umfeld, wenn Sie sich ein Passwort ausdenken müssen.

Dadurch entstehen dann Passwörter wie der eigene Name, der Name des Partners oder auch des Haustiers. Sehr beliebt sind auch Zahlenkombinationen, wie auch die Analyse von rund 10.000 Zugangsdaten zeigt, die von Hackern gestohlen und von einem Sicherheitsunternehmen analysiert wurden: Dort tummeln sich neben Zahlenkombinationen wie "111111" und "123456" auch romantisch verklärte Passwörter wie "iloveyou" oder Vornamen wie "daniel" und "sebastian". Ein Programm zum Knacken von Passwörtern hat diese Passwörter innerhalb weniger Sekunden ermittelt, sodass der dadurch gebotene Schutz quasi nicht existiert.

Oftmals sind die gewählten Passwörter auch zu kurz: Bei der Analyse der gestohlenen Zugangsdaten wurden sogar Passwörter entdeckt, die aus einem einzigen Zeichen bestanden! Die meisten Anwender wählten zwar mehr Zeichen aus, doch mehr als acht Zeichen hatte das Passwort nur noch in weniger als 40 Prozent aller Fälle.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"