Wikipedia-Toolbar 0.5.9.2 behebt Sicherheitslücke für Firefox

19. November 2009
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

In der Wikipedia-Toolbar für Firefox, die besonders bei häufiger Wikipedia-Nutzung eine Hilfe darstellt, ist eine Sicherheitslücke entdeckt worden.

Die Sicherheitslücke entsteht durch einen Fehler, der bei der Verarbeitung von JavaScript-Inhalten auf einer Internetseite auftritt. Angreifer können dadurch eine Seite so präparieren, dass sie beim Öffnen im Firefox Code der Angreifer auf Ihrem Rechner ausführt, wenn die Wikipedia-Toolbar installiert ist.

Die momentan zum Download angebotene Version 0.5.9 ist von dem Problem ebenfalls betroffen. Die Entwickler haben es erst in Version 0.5.9.1behoben, die allerdings noch nicht offiziell zum Download freigegeben ist.

Wenn Sie die Kombination aus Firefox und Wikipedia-Toolbar nutzen, verhindern Sie Angriffe auf Ihr System, indem Sie die Toolbar vorübergehend deaktivieren oder die experimentelle Version 0.5.9.2 nutzen. Auch sie ist allerdings noch nicht offiziell freigegeben worden. Die Entwickler weisen darauf hin, dass die experimentelle Version noch nicht ausreichend getestet wurde und daher möglicherweise neue Probleme mitbringt.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"