Aktivieren Sie das Auto-Vervollständigen nur bei selbst eingegebenen Adressen

16. Januar 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

So lassen Sie sich nur noch selbst eingegebene Internet-Adressen anzeigen

Die Auto-Vervollständigen-Funktion des Firefox-Browsers ist eine feine Sache. Alle die von Ihnen eingetippten und besuchten Internetseiten speichert Firefox in einem internen Protokoll. Sobald Sie in die Adresszeile eine bereits besucht oder ähnliche Adresse eingeben, blendet Firefox gleich eine Vorschlagsliste ein.

Allerdings wird die Liste mit der Zeit unübersichtlich. Der Grund: Firefox speichert nicht nur die von Ihnen selbst eingetippten Adressen, sondern einfach alle Adressen der jemals besuchten Seiten. Sie können die Auto-Vervollständigung der Adresszeile so einstellen, dass sie nicht mehr alle besuchten URLs aufnimmt, sondern nur noch die, die Sie selbst eingetippt und per Eingabetaste bestätigt haben:

  1. Geben Sie in die Adresszeile von Firefox about:config ein und drücken Sie die <Return>-Taste.
  2. Doppelklicken Sie auf den Eintrag „browser.urlbar.matchOnlyTyped“, um den Wert dieses Eintrag von „false“ (deaktiviert) auf „true“ (aktiviert) zu verändern. Den Wert des Eintrags wird Ihnen dabei in der letzten Spalte angezeigt.
  3. Jetzt speichert Firefox in der Chronik nur noch die Adresse, die Sie auch selbst von Hand in die Adressleiste eingegeben haben. Die alten Einträge bleiben aber noch eine Zeit lang erhalten, und zwar so lange, wie im Dialogfenster „ExtrasEinstellungenDatenschutz“ im Bereich „Chronik“ unter der Option „Besuchte Seiten für die letzten x Tage“ angegeben ist.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"