Aktualisieren Sie Virensignaturen und Programmdateien künftig automatisch

20. Februar 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Nach der Installation ist KlamAV noch nicht optimal konfiguriert. Daher gilt es zunächst, die automatische Update-Funktion anzupassen:

Nach der Installation müssen Sie die automatische Update-Funktion noch per Hand konfigurieren

Nach der Installation ist KlamAV noch nicht optimal konfiguriert. Daher gilt es zunächst, die automatische Update-Funktion anzupassen:

  1. Starten Sie KlamAV und wechseln Sie zum Register „Aktualisieren“.
  2. Setzen Sie nun jeweils ein Häkchen vor den Optionen „Update ClamAV Automatically“, „Update KlamAV Automatically“ auf der linken und rechten Seite sowie vor „Automatische Update der Virendatenbank“. Bei letzterer Option sollten Sie zusätzlich im Drop-down-Menü die vorgegebene Anzahl der pro Tag durchgeführten Updates von „1“ auf „3“ oder „4“ erhöhen – sicher ist sicher.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"