Analysieren Sie Hardware- und Software-Probleme

11. August 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Stellen Sie mit diesem Erste-Hilfe-Linux verloren geglaubte Daten wieder her

Die System Rescue CD ist mehr als ein Linux-Live-System auf einer bootbaren CD-ROM, denn mit dieser einzigartigen Rettungs-CD können Sie Ihr System wiederherstellen und nach einem Systemcrash Ihre verloren geglaubten Daten retten. Weiterhin können Sie mit dieser CD neue Partitionen anlegen. Eine Vielzahl von Systemtools sind installiert und können direkt verwendet werden, hinzukommen viele Basistools wie Editoren, der Midnight Commander und Netzwerk-Tools. Sämtliche wichtigen Dateisysteme werden genauso wie Netzwerkdateisysteme (Samba und NFS) direkt vom Kernel unterstützt. So können Sie diese Linux-basierte Rettungs-CD auch hervorragend für die Reparatur von Windows-Systemen einsetzen.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"