Arkeia Network Backup: Kostenlos für alle Linux-Distributionen

16. Mai 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Arkeia Software bietet eine kostenlose Dauerlizenz von Arkeia Network Backup für kleine Netzwerke an.

Im Bild sehen Sie die Internetseite von Arkeia Software und die Downloadmöglichkeit für das kostenlose Arkeia Network Backup.

Kostenlose Linux Backup Software

Arkeia Network Backup lässt sich auf allen verfügbaren Linux-Distributionen einsetzen und ist für alle Linux-Distributionen kostenlos erhältlich. Die Free Edition wertet Arkeia auch als ein Zeichen der Anerkennung für die Arbeit der zahlreichen Linux-Nutzer, die ihre Zeit und Expertise aufgewendet haben, um Linux zu einem weltweit eingesetzten, lebendigen alternativen Betriebssystem zu machen.

Features der Free Edition von Arkeia Network Backup

Arkeia Network Backup Free Edition ist eine umfangreich ausgestattete und zeitlich unbegrenzt nutzbare Backuplösung für kleine Netzwerke. Die Lizenz gilt für den individuellen persönlichen Gebrauch sowie für Firmen und erfordert lediglich eine Registrierung. Die Lizenz umfasst:

  • Ein Backupserver für eine beliebige unterstützte Linux-Distribution;
  • Zwei Backup-Agenten für den Schutz von zwei Rechnern mit Windows, Linux, Mac OS X oder BSD;
  • Support für bis zu 250 GByte für das Backup auf Festplatte (Backup-To-Disk);
  • Support für ein Bandlaufwerk für Backup-To-Tape;
  • Technischer Support via Onlineforen, Wissensdatenbank und Arkeias Dokumentations-Wiki.

Quelle: Arkeia Software

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"