Beseitigen Sie das USB-Problem unter Ubuntu

12. Februar 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Bei Problemen mit dem Dienst starten Sie diesen einfach neu

Wenn Sie ein USB-Gerät anstecken, wird dieses beispielsweise im Datei-Browser Nautilus angezeigt – darauf zugreifen können Sie aber nicht. Wenn ein USB-Gerät von Ubuntu nicht richtig erkannt wird, liegt das meist an einem fehlerhaften Dienst.

1. Um sich von der Funktionsfähigkeit des Dienstes zu überzeugen, öffnen Sie eine Konsole „AnwendungenZubehörTerminal“ und geben den folgenden Befehl ein: lshal <Return>.

2. Erhalten Sie hier eine Fehlermeldung wie „hald not running“ oder ähnlich angezeigt, läuft der Dienst nicht korrekt.

3. Starten Sie in diesem Fall den Dienst mit dem folgenden Befehl neu: sudo invoke-rc dbus restart <Return>.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"