Cedega: Per Abo können Sie mitbestimmen

10. März 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Mit dem Abschluss eines Abos räumt Transgaming Ihnen zusätzlich ein Mitspracherecht ein

Das Geschäftsmodell der Firma Transgaming, die Cedega entwickelt und vertreibt, basiert auf monatlichen Abos: Das günstigste Abo („Renewing Subscription“) schlägt mit derzeit fünf Euro zuzüglich Mehrwertsteuer zu Buche und schließt eine Mindestvertragslaufzeit von drei Monaten ein. Nach Ablauf des Abos können Sie Cedega weiterhin nutzen, lediglich der Zugriff auf Patches sowie der technische Support stehen Ihnen dann nicht mehr zur Verfügung.

Die Mitgliedschaft eröffnet Ihnen Zugriff auf alle während des Abos veröffentlichten Cedega-Versionen und Patches ein. Zudem bietet Transgaming technischen Support für alle offiziell unterstützen Spieletitel an. Eine Liste der unterstützten Spiele finden Sie unter der Adresse http://cedega.com/gamesdb.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"