CentOS steht in der neuen Version 4.8 zur Verfügung

25. August 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

CentOS wird aus den frei verfügbaren Quellen von Red Hat Enterprise Linux erstellt

Nachdem Red Hat Mitte Mai die neue Version für Red Hat Enterprise Linux 4 veröffentlicht hat, wurde jetzt der freie Nachbau CentOS zum Download zur Verfügung gestellt. CentOS in der neuen Version 4.8 enthält aktualisierte Treiber für Intel High Definition Audio (HDA), Realtek RTL810x/RTL8168(9) und für IBM eServer System P eHEA-Netzwerk-Geräte. Weiterhin wurde die GNU Compiler Collection erneuert, um Applikationen leichter migrieren zu können. Die aktuelle Version von CentOS können Sie hier herunterladen.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"