Das erwartet Linux im Jahr 2009

31. Dezember 2008

Was wird Linux in diesem Jahr erwarten? Das sind die Vorhersagen aus der Linux-Communtity:

  1. Automobiles: Linux wird immer mehr als Autocomputersystem eingesetzt. Initiativen von Intel und anderen Firmen treiben den Einsatz von Linux in Autos voran.
  2. Desktop-Innovationen: Linux auf dem Desktop wird so perfekt, dass Windows 7 nicht mithalten kann.
  3. Fusionen: In 2009 werden die Linux-Entwickler verstärkt zusammenarbeiten und dadurch so manche Open-Source-Million einsparen.
  4. Gadgets: Die kleinen Programmerweiterungen werden in diesem Jahr vermehrt Einzug in Linux-Systeme halten.
  5. Linux als Firmware: Linux wird immer mehr in elektronischen Geräten als Betriebssystem integriert. Zusätzlich wird sich Linux in der Haussteuerung durchsetzen, beispielsweise zur Steuerung der Beleuchtung oder Heizung.
  6. Spielkonsolen: 2009 dürfte Linux als Betriebssystem erste Wahl für die Spielkonsole sein.
  7. Tragbare Server: Der Trend geht klar zum Linux-Server im Schuhkarton-Format.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"