Erstellen Sie eine Fehlerkorrekturdatei

22. Juli 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Erstellen Sie eine Fehlerkorrekturdatei

Um mit dvdisaster eine Fehlerkorrekturdatei anzulegen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Legen Sie die CD/DVD, von der Sie eine Fehlerkorrekturdatei erstellen wollen, in das Laufwerk ein und starten Sie dvdisaster durch einen Klick auf den Geeko.
  2. Klicken Sie auf „ProgrammeDienstprogramme - Archivierungdvdisaster“.
  3. Wählen Sie hier das Laufwerk aus, das die CD/DVD enthält. Um das Laufwerk zu wechseln, klicken Sie auf den  Pfeil und halten die Maustaste gedrückt. Verschieben Sie dann die Maus nach oben oder unten, um das betreffende Laufwerk auszuwählen.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"