Erstellen Sie Partitionen und Festplatten-Images

19. März 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Legen Sie zu Sicherheit 1:1-Kopien Ihrer Partitionen an

Eines ist sicher: Bei einem Festplatten-Crash sind meist alle nicht gesicherten Daten verloren. Und ist es nicht die Festplatte, dann ist es vielleicht eine querschießende Anwendung, eine misslungene Installation oder eine selbstverschuldete Katastrophe, die Ihr System samt allen gespeicherten Daten gefährdet. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie frühzeitig vorsorgen und regelmäßig Sicherungen Ihrer Systemfestplatte anlegen. Tritt der Katastrophenfall ein, stehen nicht nur die gespeicherten Anwendungsdaten zur Verfügung. Auch das mühselig konfigurierte System samt allen installierten Programmen ist mittels Festplatten-Imager wie  Ghost for Linux (G4L) in wenigen Minuten wiederhergestellt.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"