Firefox: Laden Sie ganz fix die gewünschte Internetseite

17. Oktober 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Laden Sie die gewünschte Internetseite durch die Eingabe eines „Stichwortes“

Wenn Sie schon länger mit Firefox arbeiten, kennen Sie wahrscheinlich die praktische Funktion, eine in die Zwischenablage kopierte Internetadresse in die Adresszeile einzufügen: Positionieren Sie dazu den Mauszeiger in die Adressleiste und drücken Sie die mittlere Maustaste. Bei einer Maus mit zwei Tasten drücken Sie beide gleichzeitig. Wählen Sie dann aus dem Kontextmenü den Eintrag „Einfügen“ und die URL wird in die Adresszeile eingefügt.

Eine weitere gute Hilfe, um schnell eine Internetseite zu laden ist die Adressvervollständigung: Geben Sie dazu einen markanten Begriff wie beispielsweise bmw in die Adresszeile ein. Nach einem Druck auf <Return> vervollständigt Firefox diesen automatisch zu www.bmw.de und lädt die Internetseite des Autoherstellers.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"