Holen Sie geschlossene Tabs mit einem Mausklick wieder her

04. Januar 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn Sie einen Tab versehentlich geschlossen haben, können Sie den ganz einfach wiederherstellen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste die Leiste an, wo die Tabs angezeigt werden und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag „Geschlossenen Tab wiederherstellen“. 
  2. Firefox öffnet daraufhin den zuletzt geschlossenen Tab. Das können Sie solange fortführen, bis Sie alle geschlossenen Tabs erneut geöffnet haben und damit der Eintrag aus dem Kontextmenü ausgeblendet wird.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"