Holen Sie sich die OpenOffice-Erweiterung zur besseren Teamarbeit

12. März 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Vereinfachen Sie die Teamarbeit über das Internet

Der Softwarehersteller TeamDrive stellt eine kostenlose OpenOffice-Erweiterung zur Verfügung. Dadurch wird die standortunabhängige Teamarbeit über das Internet noch einfacher. Das Plug-in ermöglicht es Anwendern, aus OpenOffice heraus alle Versionen und Metadaten eines gemeinsamen Projektes direkt anzusehen. Da TeamDrive auch Offline-Arbeit unterstützt, funktioniert dies selbst, wenn zeitweise keine Verbindung zum Internet möglich ist. Das ständige Versenden von E-Mails an alle Beteiligten, um beispielsweise eine neue Version eines Dokuments zukommen zu lassen, entfällt somit. Das Plug-in von TeamDrive ist dauerhaft kostenlos und kann über das OpenOffice.org-Portal unter http://extensions.services.openoffice.org/project/TeamDrive heruntergeladen werden.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"