Konfigurieren Sie den Scanner

20. Oktober 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Passen Sie das Programm für ein besseres Start- und Ladeverhalten an

Haben Sie den Virenscanner installiert, tragen Sie zunächst den Schlüssel für Ihre kostenlose Privatlizenz ein:

  1. Starten Sie BitDefender, klicken Sie auf „Set new key“, geben Sie ihren Code ein, der Ihnen per E-Mail zugesandt wurde, und bestätigen Sie ihre Eingabe anschließend per Klick auf die Schaltfläche „Set“.
  2. Als Nächstes führen Sie ein Update der Scan-Engine sowie der Virensignaturen durch, indem Sie auf die Schaltfläche „Update“ klicken.
  3. Wechseln Sie dann per Klick auf die Schaltfläche „Settings“ zur Programmkonfiguration.
  4. Um die Start- und Ladezeiten der Anwendung zu verkürzen, setzen Sie unter der Rubrik „General Settings“ ein Häkchen vor den Optionen „Keep the application running in the background“ sowie vor „Pre-load antivirus engines on startup“.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"