Legen Sie mit dem Linux Multimedia Studio sofort los

24. Februar 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn Sie LMMS das erste Mal starten, öffnet sich zunächst der Einrichtungs-Assistent, mit dessen Hilfe Sie das künftige Arbeitsverzeichnis einrichten sowie diverse Programmeinstellungen vornehmen.

Die aufgeräumte Oberfläche ist nur einer der vielen Vorzüge von LMMS

Für erste Experimente bietet LMMS bereits sinnvolle Voreinstellungen, sodass Sie hier einfach auf „OK“ klicken können.

Anschließend öffnet sich der Hauptbildschirm von LMMS mit einem neuen, zunächst leeren Projekt.

Am einfachsten gelingt der Einstieg am praktischen Beispiel. Um einen kleinen Song mit LMMS zu erstellen, erzeugen Sie zunächst eine Schlagzeugspur:

  1. Klicken Sie in der am linken äußeren Fensterrand angezeigten Browser-Leiste auf „Meine Samples“ und wechseln Sie im angezeigten Dateibrowser zu der Rubrik „drums“.
  2. Haben Sie sich für ein Sample entschieden, doppelklicken Sie mit der linken Maustaste auf den zugehörigen Dateinamen – beispielsweise auf „bassdrum01.ogg“; im Beat+Baseline Editor erschein daraufhin eine neue Spur („AudioFileProcessor: bassdrum01.ogg“). Auf die gleiche Weise verfahren Sie mit den übrigen Schlagzeuginstrumenten. Für einen ersten Beat kommen Sie gewöhnlich mit einer Bassdrum-, HiHat- und Snare-Spur aus.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"