LinuxTag 2012: Ausblick auf das Vortragsprogramm

18. April 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Zum LinuxTag gehört schon seit dem Anbeginn ein freies und vielseitiges Konferenzprogramm. Nachfolgend finden Sie einen Ausblick auf das Vortragsprogramm.

Im Bild sehen Sie einen Ausblick auf das Vortragsprogramm des LinuxTags 2012 in Berlin vom 23. Bis 26. Mai.

Ausblick auf das Vortragsprogramm

Neu beim LinuxTag 2012 ist die Vortragsreihe Open Minds Economy, die der LinuxTag gemeinsam mit der Open Source Business Alliance (OSBA) durchführt. Premiere feiert dieses Jahr das RootCamp Berlin als erstes themenspezifisches BarCamp für Linux / OSS Anwender und Administratoren.

Themen für professionelle Besucher

Professionellen Administratoren und Anwender, die schnell einen Überblick zu Schlüsseltechnologien erhalten wollen, werden Schulungen direkt von Experten in Tutorien angeboten. Wer sich sein erworbenes Wissen zertifizieren lassen will, legt Examina beim Linux Professional Institute (LPI) ab.

Weitere Veranstaltungen runden das Angebot ab. Dazu gehören eine Keysigning-Party, der traditionelle Hacking-Contest und Ad-hoc-Workshops, die die ausstellenden Projekte anbieten.

Quelle und Bild: LinuxTag

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"