LinuxTag: Dauerhaft Platz Eins

02. Mai 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Neuheiten und Trends rund um Linux

Der LinuxTag ist der bedeutendste Treffpunkt rund um Linux und Open Source in Europa. Vom 11. bis 14. Mai auf dem Berliner Messegelände bietet der LinuxTag Neuheiten und Trends für professionelle Benutzer, Entscheider und Entwickler, ebenso wie für Einsteiger und die Community.

Der LinuxTag besteht seit 15 Jahren, länger als jede andere Linux-Messe in Europa. Auf dem LinuxTag nehmen 150 Projekte und Unternehmen teil, mehr als auf jedem anderen europäischen Linux-Event. Weiterhin zieht er zahlreiche Besucher an, fast 12.000 – auch das ist Rekord. Schließlich schätzen Besucher und Aussteller gleichermaßen die Glaubwürdigkeit und Kompetenz des LinuxTages. Und das seit 1995.

Quelle: LinuxTag

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"