LinuxTag wieder mit Hacking Contest

07. Mai 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Zum elften Mal findet auf dem diesjährigen LinuxTag in Berlin der LinuxTag-Hacking-Contest statt.

Im Bild sehen Sie die Anmeldeseite zur Qualifikationsrunde des Hacking Contest 2012.

Hacking Contest 2012 – Qualifikationsrunde

Am 25. Mai küren die Veranstalter zusammen mit Sponsoringpartner Sophos den König der Hacker. Doch der Weg dorthin ist nicht einfach.

Qualifikationsrunde gestartet

Im Rahmen einer Qualifikationsrunde ab Anfang Mai müssen sich Interessenten zunächst einmal beweisen und durch die Lösungen verschiedener Aufgaben den Finaleinzug sichern. Auf der Bühne der Open Source Arena des LinuxTag gilt es dann nach allen Regeln der Kunst, den dauerhaften Zugang auf einem Notebook mit freiem Betriebssystem einzurichten – was das gegnerische Team natürlich zu verhindern versucht.

Ablauf des Hacking Contests:

  • Phase 1: Die gegnerischen Teams manipulieren ein Notebook mit einem frisch installierten, freien Betriebssystem. Ziel ist es, einen dauerhaften Zugriff auf das System zu erlangen.
  • Phase 2: Die Teilnehmer tauschen nun jeweils die Systeme und versuchen, die vom anderen Teilnehmer eingebauten Schwachstellen wieder zu entfernen.
  • Phase 3: Am Ende bekommt jedes Team seinen ursprünglichen Rechner zurück und kann beweisen, wie clever die eigenen Angriffsversuche waren und welche Schwachstellen übrig geblieben sind. Je weitreichender der Zugriff über das Netzwerk oder lokal auf das ursprünglich präparierte System ist, desto mehr Punkte gibt es.

Wer beim Hacking-Contest auf dem LinuxTag mitmacht, darf auf zwei Belohnungen hoffen: Neben Ruhm und Ehre winken jedem Teammitglied je nach errungener Platzierung im Wettbewerb Preise, die Sophos als Sponsor stiftet.

Quelle: LinuxTag

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"