Neue OpenOffice 3.1 Extension zur besseren Teamarbeit verfügbar

09. August 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Vereinfachen Sie die Teamarbeit über das Internet

Der Softwarehersteller TeamDrive liefert ab sofort für seine gleichnamige Software TeamDrive 2.1 eine kostenlose OpenOffice 3.1 Extension. Dadurch wird die standortunabhängige Teamarbeit über das Internet noch einfacher. Das Plug-in ermöglicht es Anwendern, aus OpenOffice heraus alle Versionen und Metadaten eines gemeinsamen Projektes direkt anzusehen. Da TeamDrive auch Offline-Arbeit unterstützt, funktioniert dies selbst, wenn zeitweise keine Verbindung zum Internet möglich ist. Das ständige Versenden von E-Mails an alle Beteiligten, um ihnen die neue Version eines Dokuments zukommen zu lassen, entfällt somit. Das Plug-in von TeamDrive ist dauerhaft kostenlos und kann über das OpenOffice.org-Portal unter http://extensions.services.openoffice.org/project/TeamDrive heruntergeladen werden.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"