Novell CTO hält Keynote auf GWAVACon in Berlin

06. Oktober 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Mit der GWAVACon steht Europas größtes Novell Event vor der Tür. In diesem Jahr wird Ken Muir, Chief Technology & Strategy Officer Workgroup bei Novell, als Hauptredner der dreitägigen Veranstaltung auftreten. Im Fokus seiner Rede stehen vor allem Novells zukünftige Collaboration-Lösungen.

Die GWAVACon EMEA findet bereits zum vierten Mal in Deutschland statt – zum dritten Mal in Folge in Berlin. Weitere Stationen waren München, Sydney, Dallas, San Diego und Las Vegas. Jahr für Jahr hat sich die GWAVACon zu einem der wichtigsten Novell Events in Europa entwickelt. Partner der Veranstaltung waren bereits namhafte Firmen wie Nokia, RIM oder auch Novell.

Der Fokus des diesjährigen Events wird zwar wie gewohnt auf GroupWise liegen, aber es werden auch ausführliche Informationen und Sessions zu Novell ZENworks und Suse Linux angeboten.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"