Open Source Support Center (OSSC) in USA eröffnet

09. September 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Nach dem erfolgreichen Ausbau ihres Service- und Supportgeschäfts in Deutschland, Großbritannien und Kanada eröffnet die credativ GmbH jetzt ein weiteres Open Source Support Center (OSSC) in den USA.

Die Geschäftsführung der dafür neu gegründeten credativ LLC (San Diego) übernehmen Joe Conway und Dr. Michael Meskes. Gesellschafter der credativ LLC sind die deutsche credativ GmbH, Joe Conway (USA) und Yogesh Sharma (USA). Joe Conway und Dr. Michael Meskes verbindet eine langjährige Zusammenarbeit im PostgreSQL Projekt.

Joe Conway sagt dazu: „Ich bin begeistert von dem Konzept des Open Source Support Centers. Für die meisten Unternehmen in den USA dürfte dieses Konzept neu und ungewöhnlich sein, aber ich bin sicher dass wir in den USA damit genau so erfolgreich sein werden wie in Europa.

Das die Supportkosten nicht von der Anzahl der betriebenen Systeme, CPU's oder der Anzahl der Benutzer abhängig sind und dass der Support fast alle gängigen Open Source Anwendungen umfasst, sorgt in Gesprächen immer wieder für Erstaunen. Wenn ich dann noch erkläre, dass nicht nur reiner Support, sondern auch alle anderen Services der credativ im Rahmen eines einzigen Service- und Supportvertrages in Anspruch genommen werden können, dann ist die erste Reaktion meistens „Das klingt sehr gut, aber wo ist der Haken bei diesem Angebot?“ Es gibt aber keinen Haken. Unsere Kunden erhalten eine garantierte Leistung.

Eine typische Open Source Installation die von einem solchen Konzept profitiert, ist zum Beispiel ein hoch verfügbares PostgreSQL Datenbank-Setup. Hier wird ein umfassender Support benötigt, der sowohl die Datenbank absichert, aber auch das jeweiligen Linux-Betriebssystem wie etwa Debian GNU/Linux, oder Open Source Software wie DRBD, Heartbeat und Slony, um hier nur einige wichtige Open Source Projekte zu nennen. Aber auch Services sind für den Betrieb solcher Systeme notwendig. Security- und Patch-Management, Performance-Analyse und Datenbank-Tuning oder ein 24x7 Monitoring. Das alles gehört zu den Leistungen unseres Open Source Support Centers.“

Durch das nun dritte Büro außerhalb Deutschlands stärkt credativ ihre Position auf dem internationalen Markt und kann so auch über Ländergrenzen hinaus einen umfassenden Open Source Support in mehreren Zeitzonen bieten.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"