OpenOffice Writer: Navigieren Sie ganz fix zu einem bestimmten Element

07. Januar 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn Sie in umfangreichen Dokumenten schnell zu einem bestimmten Objekt, etwa einer Überschrift, Tabelle oder Grafik, wechseln möchten, sollten Sie den Navigator verwenden. Drücken Sie dazu die Taste <F5>, um den Navigator ein- und auszublenden.

Wechseln Sie mithilfe des Navigators ganz fix zum gewünschten Objekt im Dokument

Die Überschriften beispielsweise sehen Sie sofort im Navigator, sofern sie mit einer Formatvorlage wie „Überschrift 1“ oder „Überschrift 2“ versehen sind. Nach einem Doppelklick auf die jeweilige Überschrift im Navigator springt der Cursor an die zugehörige Stelle im Text. Bei Objekten wie Tabellen, Grafiken oder Textrahmen vergibt OpenOffice.org beim Erstellen automatisch einen Namen („Tabelle1“, „Grafik1“, „Rahmen1“), der in der entsprechenden Rubrik im Navigator erscheint.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"