Professionelle 2D/3D-CAD-Software für Linux

02. Oktober 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die kostenlose 2D/3D-CAD-Software, die sich bereits hervorragend in der Industrie bewährt hat, ist für Windows und 6 verschiedene Linux-Distributionen erhältlich. Sie beinhaltet jetzt das MEDUSA4 Smart Drafting Tool, den neuen Weg zur Geometrie, sowie viele zusätzliche Erweiterungen.

MEDUSA4 Personal ist ausdrücklich nur für den nichtgewerblichen Einsatz vorgesehen. Die geringen technischen Unterschiede zur kommerziellen Version umfassen ein anderes Blattformat, Druck mit Wasserzeichen und die fehlende Möglichkeit DXF/DWG-Formate zu exportieren, wobei der Import dieser Formate auch mit der kostenfreien MEDUSA4 Personal-Version möglich ist. Die kommerzielle Version kann in großem Umfang an Anwenderspezifikationen angepasst werden, bei MEDUSA4 Personal ist dies nicht möglich.

Laden Sie sich hier die neueste Version kostenlos herunter.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"