Programmieren Sie Ihre Anwendungen

19. März 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die Funktionen des Makrorekorders eignen sich lediglich, um einfache Aktionen zu automatisieren.

Die integrierte Entwicklungsumgebung hilft Ihnen bei der Entwicklung eigener Makros

Geht es hingegen um die Abarbeitung komplexer dynamischer Befehlsfolgen oder um Interaktionen mit dem Benutzer in Form von Dialogen, bleibt nur, selbst ein entsprechendes Makros zu programmieren. Glücklicherweise bringt OpenOffice für die Programmierung in OOoBasic gleich eine passende IDE (Integrated Development Environment) mit, so dass die Erstellung eigener Skripte vergleichsweise leicht von der Hand geht.

  1. Klicken Sie auf „ExtrasMakrosMakros verwaltenOpenOffice.org-Basic“.
  2. Wenn Sie das Makro in allen Dokumenten nutzen möchten, öffnen Sie im linken Listenfeld den Zweig „Meine Makros“. Zum Anlegen eines lokalen Makros, welches Sie nur im aktuellen Dokument aufrufen können, klicken Sie auf das Pluszeichen vor dem Namen des geöffneten Dokuments.
  3. Markieren Sie die Bibliothek „Standard“ und klicken Sie auf „Neu“.
  4. Geben Sie die Programmbefehle ein oder übernehmen Sie diese aus der Zwischenablage.
  5. Zum Starten des Makros klicken Sie auf „ExtrasMakrosMakro ausführen“. Markieren Sie das Makro und klicken Sie auf „Ausführen“.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"