Programmieren Sie Ihre eigenen OpenOffice-Anwendungen

18. Dezember 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Mit Visual Basic for Applications (VBA) hat Microsoft eindrucksvoll demonstriert, wie flexibel und vielseitig eine eigene Skript-Sprache für Microsoft Office einsetzbar ist. Vor allem in Unternehmen sind VBA-Skripte beliebt: Sorgen sie doch dafür, dass viele unternehmensspezifische Arbeitsabläufe bei der Arbeit mit Office vollautomatisch ablaufen.

Aber auch die freie Office-Suite Open-Office hat mit OpenOffice.org Basic, kurz OOoBasic, eine vergleichbar leistungsfähige Makro-Sprache in petto, die sich vor der kommerziellen Microsoft-Konkurrenz nicht zu verstecken braucht.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"