Quelloffene Software nimmt deutlich an Fahrt auf

06. Februar 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Der Softwarehersteller integranova unterstützt die Ziele der bundesweiten Initiative Linux Kommunale. Damit schließt sich „OLIVANOVA – Die Programmiermaschine“ dem bundesweiten Feldzug für quelloffene Software an, von der die öffentliche Verwaltung erhebliche Kosteneinsparungen erwartet.

Laut dem US-Marktforschungsinstitut Gartner Group ist ein stetiger Trend zu quelloffener Software zu verzeichnen, der nicht nur die öffentliche Verwaltung und Großunternehmen, sondern auch den Mittelstand erfasst. So setzen 85 Prozent der Unternehmen bereits quelloffene Software ein.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"