Schalten Sie die S.M.A.R.T.-Diagnose ein

24. Juni 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Nach der Installation können Sie die Smartmontools direkt in einer Konsole ausführen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Lassen Sie sich die S.M.A.R.T.-Parameter anzeigen

 

  1. Klicken Sie auf „StartFavoritenTerminal“.
  2. Melden Sie sich mit dem Befehl su <Return> als Administrator an. Der Befehl su steht für „super user“ und bezeichnet den Administrator.
  3. Das wichtigste Kommando, die Abfrage aller S.M.A.R.T.-Parameter eines Laufwerks, lautet: smartctl -a /dev/sda. Wobei Sie /dev/sda durch die Angabe Ihres Laufwerks ersetzen müssen.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"