Schonen Sie Ihren Arbeitsspeicher

24. Juli 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Minimieren Sie den Browser einfach, um den Speicher wieder freizugeben

So gut der Internet-Browser Firefox auch sein mag, mit Ihrem Arbeitsspeicher geht er nicht gerade sparsam um. Es ist keine Seltenheit, dass sich der Internet-Browser 80 MByte und mehr RAM reserviert. Um schnell zwischen Internetseiten navigieren zu können, legt Firefox die benötigten Daten nämlich im Arbeitsspeicher ab. Das ist beim Surfen auch sinnvoll. Doch wenn Sie gerade nicht im Internet surfen, belegen die Internetseiten Ihren Arbeitsspeicher, den jetzt andere Anwendungen benötigen. Mit einem Trick können Sie den Speicherplatz ganz leicht freigeben:

  1. Starten Sie Firefox und geben Sie in die Adresszeile about:config <Return> ein und bestätigen Sie den Warnhinweis.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den unteren Fensterteil und wählen Sie „NeuBoolean“.
  3. Vergeben Sie für den neuen Eintrag die Bezeichnung „config.trim_on_minimize“ und klicken Sie auf „OK“.
  4. Setzen Sie den Eintrag dann auf „true“ und bestätigen Sie die Eingabe mit einem Klick auf „OK“. Schließen Sie Firefox und starten Sie den Browser neu.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"