Setzen Sie das PmWiki ein

04. Mai 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

PmWiki ist ein gut ausgestattetes und umfassend dokumentiertes Wiki.

Die Anzeige des Startbildschirms

Neben der Möglichkeit der Eingabe von Texten und Bildern sowie einer leistungsfähigen Volltextsuche gibt es zahlreiche Add-ons, mit denen sich der Funktionsumfang von PmWiki erweitern lässt. Nachdem Sie die Programmdateien in das öffentliche HTML-Verzeichnis kopiert haben, geben Sie im Webbrowser die folgende Adresse ein, um das Wiki zu starten: 127.0.0.1/pmwiki.php <Return>.

Nach der Installation bietet es sich an, PmWiki zunächst an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. An erster Stelle steht hier die Umstellung der Programmoberfläche auf die deutsche Sprache:

  1. Laden Sie unter der Adresse http://www.pmwiki.org/pub/pmwiki/i18n/ das entsprechende Sprachpaket herunter. Für die deutsche Sprache benötigen Sie das Paket „i18-de.zip“.
  2. Entpacken Sie das Archiv und kopieren Sie die Inhalte der Ordner „Scripts“ und „wikilib.d“ anschließend in die gleichnamigen Verzeichnisse der PmWiki-Installation.
  3. Um die deutsche Sprachdatei zu aktivieren, öffnen Sie dann die Datei stdconfig.php im Verzeichnis „/scripts“ und fügen am Ende der Datei den folgenden Eintrag hinzu: XLPage('de','PmWikiDe.XLPage');

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"