So formatieren Sie logische Laufwerke

10. November 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn Sie eine Partition löschen und neu erstellen, formatiert Palimpsest diese.

Eine markierte Partition löschen Sie über die „Löschen“-Schaltfläche. In der Baumansicht taucht der freie Speicher dann als „Nicht zugeteilter Platz“ auf.

  1. Wenn Sie den Eintrag markieren, bietet das Tool rechts im Fenster Einrichtungsoptionen an.
  2. Legen Sie die Größe der neuen Partition fest, vergeben Sie neben „Bezeichnung“ einen beliebigen Namen und entscheiden Sie sich im Drop-down-Menü neben „Typ“ für einen Partitionstyp.
  3. Die Auswahl beschränkt sich auf die gängigen Ext-Partitionstypen, auf erweiterte Partitionen, Auslagerungsspeicher (Swap), XFS- sowie NTFS- und FAT-Partitionen.
  4. Nach der Auswahl eines Partitionstyps erstellen Sie die neue Partition über die Schaltfläche „Create“.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"