Speichern Sie die Daten auf einem FTP-Server

27. Juli 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Legen Sie die gewünschte Netzwerkkarte fest

Um eine 1:1-Kopie Ihrer Festplatten per Netzwerk auf einem FTP-Server anzulegen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie im obigen Menü die Option „Network use“ aus; es erscheint ein weiteres Auswahlmenü.
  2. Bestimmen Sie zunächst die Netzwerkkarte, über die der Datentransfer erfolgen soll. Dazu drücken Sie die Taste „a“ und setzen – sofern Ihr PC über mehrere Netzwerkkarten verfügt – mittels der Pfeil- und Leertaste ein Kreuzchen vor der gewünschten Netzwerkkarte.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"