Starten Sie Feather Linux von einem USB-Stick oder CD

28. Januar 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Auf der Projekt-Homepage finden Sie verschiedene Versionen von Feather Linux: Neben einem ISO-CD-Image steht eine „USB edition“ für den Einsatz auf USB-Sticks zum Download bereit.

Aus dem CD-Image erzeugen Sie unter OpenSuse mit wenigen Handgriffen eine bootfähige CD:

  1. Laden Sie das ISO-CD-Image herunter und klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf das ISO-Image.
  2. Wählen Sie aus dem angezeigten Kontextmenü den Befehl „Öffnen mit K3b“ aus.
  3. Im K3b-Programmfenster genügt anschließend ein Klick auf die Schaltfläche „Start“, um den Brennvorgang zu starten.

Unter Ubuntu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das ISO-Image und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Befehl „Auf CD/DVD schreiben“ aus.
  2. Im angezeigten Dialogfenster klicken Sie abschließend auf „Schreiben“.

Etwas aufwendiger fällt die Installation von Feather Linux auf einem USB-Stick aus:

  1. Laden Sie zunächst die zugehörige ZIP-Datei feather-0.7.4-usb-zip von der Projekt-Homepage herunter und entpacken Sie das Archiv auf Ihren USB-Stick.
  2. Installieren Sie unter Ubuntu über die Synaptic-Paketverwaltung bzw. unter OpenSuse über das YaST-Kontrollzentrum über „Software installieren oder löschen“ den Bootloader syslinux.
  3. Öffnen Sie anschließend eine Konsole („AnwendungenZubehörTerminal“) und geben Sie den folgenden Befehl ein: syslinux /dev/sda1 <Return>.

Hinweis: Beachten Sie, dass Sie die Laufwerksangaben /sda1 für den USB-Stick gegebenenfalls an Ihr System anpassen müssen.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"