Starten Sie Ihr System mit Knoppix

04. August 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Nach dem Start über die CD zeigt sich der Desktop des neuen Knoppix aufgeräumt und übersichtlich.

Aktivieren Sie über das Hauptmenü die verschiedenen Anwendungen

Im Menüpunkt „Büroanwendungen“ finden Sie OpenOffice für die Arbeit mit Texten und Tabellen.  Über „Grafik“ aktivieren Sie das Grafikprogramm Gimp. Haben Sie Knoppix auf der Festplatte oder einem USB-Laufwerk installiert, können Sie mit Hilfe der „Synaptic-Paketverwaltung“ oder dem Punkt „Zusätzliche Programme installieren“ weitere Programme aus dem Debian 5.0 Archiv installieren.

Über das Symbol „Eigene Dokumente“ starten Sie den Dateimanager PCMan-File Manager. In diesem werden Ihnen alle Partitionen Ihres Systems angezeigt, die Knoppix automatisch gefunden und eingebunden hat.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"