Stellen Sie den Virenscanner optimal ein

04. August 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Haben Sie den Virenscanner installiert, tragen Sie zunächst den Schlüssel für Ihre kostenlose Privatlizenz ein:

Passen Sie das Programm für ein besseres Start- und Ladeverhalten an

  1. Starten Sie BitDefender, klicken Sie auf „Set new key“, geben Sie ihren Code ein, der Ihnen per E-Mail zugesandt wurde, und bestätigen Sie ihre Eingabe anschließend per Klick auf die Schaltfläche „Set“.
  2. Als Nächstes führen Sie ein Update der Scan-Engine sowie der Virensignaturen durch, indem Sie auf die Schaltfläche „Update“ klicken.
  3. Wechseln Sie dann per Klick auf die Schaltfläche „Settings“ zur Programmkonfiguration.
  4. Um die Start- und Ladezeiten der Anwendung zu verkürzen, setzen Sie unter der Rubrik „General Settings“ ein Häkchen vor den Optionen „Keep the application running in the background“ sowie vor „Pre-load antivirus engines on startup“.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"