Team OpenOffice.org präsentiert Release-Candidate

26. Dezember 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Das Team OpenOffice.org hat einen auf OpenOffice.org 3.3.0 aufbauenden Release-Candidate mit wichtigen Sicherheits-Fixes und Problembehebungen veröffentlicht.

Der Release-Candidate trägt den Namen White Label Office 3.3.1, da die Rechte an der Marke OpenOffice.org bei der Apache Software Foundation (ASF) liegen. Mit der Veröffentlichung von White Label Office 3.3.1 unternimmt Team OpenOffice.org den ersten Schritt in Richtung eines Maintenance-Releases für OpenOffice.org 3.3.0. Der Release-Candidate soll als Ausgangslage dienen, um gemeinsam mit den Anwendern die bestmögliche aller Versionen zu erstellen.

Sicherheits-Fixes und Fehlerbeseitigung

Der aktuelle Release-Candidate beinhaltet wichtige Sicherheits-Fixes, wieder farbige Dokument-Icons, die zu guter Unterscheidbarkeit führen sowie diverse Fehlerbehebungen. Diese Vorabversion ist mit den Betriebssystemen Linux, Mac OS X und Windows kompatibel und in fünf Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch.

Das Team OpenOffice.org will zudem mit dem für Frühjahr 2012 geplanten Maintenance-Release darauf aufmerksam machen, dass es keine Zeit zu verlieren gilt. Denn nach dem Ausstieg des Hauptsponsors Oracle ist es dringend notwendig, die elementaren und professionellen Entwicklerkompetenzen weiterhin an das Projekt zu binden.

Die Sponsoren kamen und gingen, das Team blieb - bis heute - bestehen. Ohne Hauptsponsor droht dem Projekt aber nun diese Kompetenz verloren zu gehen. Weil die ASF keine Entwickler beschäftigt, ist das Engagement des Hamburger Teams für die Weiterentwicklung von OpenOffice ein zentraler Beitrag. Das Mitwirken von zahlreichen Mitarbeitern der ersten Stunde sichert das dafür essentielle Know-how. Damit es bewahrt und die gewohnte Qualität gewährleistet werden kann, benötigt Team OpenOffice.org weiterhin Unterstützung auch in Form von Spenden.

Quelle: Team OpenOffice.org

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"