Verwenden Sie die Software-Verwaltung von YaST

25. Mai 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn Sie das Software-Angebot in Ihrem System vergrößern möchten, verwenden Sie am besten die Software-Verwaltung von YaST. Mit dieser können Sie nach Software-Komponenten suchen, die Sie hinzufügen bzw. entfernen möchten.

Aktivieren Sie die Software-Verwaltung von YaST

Die Software steht über RPM-Pakete zur Verfügung. Jedes Paket enthält das Programm selbst, die Konfigurationsdateien und meist eine Liste zusätzlich benötigter Pakete, den so genannten Abhängigkeiten. Wenn Sie weitere Programme installieren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie die Tastenkombination <Alt>+<F2> und geben Sie yast <Return> ein.
  2. Klicken Sie auf „SoftwareSoftware installieren oder löschen“.
  3. Geben Sie im Suchfeld den Namen des gewünschten Programms ein, beispielsweise gimp, um ein umfangreiches Grafikprogramm zu installieren.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"